Oberlidstraffung

Die Augen prägen maßgeblich unsere Mimik. Sie verraten viel über unseren Gemütszustand schon bevor das erste Wort gesprochen wird. Eine Erschlaffung der Augenlider führt nicht selten zu einem müden, erschöpften Gesichtsausdruck. Sie kann aber beispielsweise auch zu Einschränkungen des Gesichtsfeldes (das sichtbare Umfeld bei geradem Blick) führen. Durch eine Oberlidstraffung können Ihre Augen wieder einen frischeren, freundlicheren Ausdruck erhalten.

Neben der Entfernung überschüssiger Haut wird dies durch eine fein dosierte Verringerung oder Neuverteilung des Fettgewebes erzielt, welches das Auge umgibt. In manchen Fällen ist auch die Entfernung eines schmalen Streifens des Augenringmuskels sinnvoll. Erreicht wird dies über kaum sichtbare, in vorhandenen Hautfalten positionierte Schnitte im Bereich des Oberlides.

Eingriffsart
  • ambulant / 1 Nacht stationär
Op-Dauer
  • ca. 60 Min.
Anästhesie
  • Lokalanästhesie / Vollnarkose
Nachbehandlung
  • regelmäßige Kühlung
  • Fadenentfernung nach 5 Tagen
  • Das sagen unsere Patienten

    "Sehr emphatischer und ausgesprochen kompetenter Chirurg"

    Dr. Landwehrs hat alle Qualitäten, die ein guter Arzt und Chirurg haben sollte. Er berät klar und ausführlich, auch über die Risiken. Durch seine ruhige und professionelle Art fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Ich habe bei Dr Landwehrs eine Augenlidstraffung durchführen lassen und die Ergebnisse sind besser als erhofft. Er nimmt jede Operation super ernst und ist auf meine Sorgen ausgezeichnet eingegangen. Ich kann ihn nur empfehlen.

    » Diese Bewertung auf Jameda ansehen